Zur Navigation


ÖZIV Burgenland NEWSLETTER 02/2019


Wir suchen Verstärkung für unser Team!

Der ÖZIV Burgenland, Verband für Menschen mit Behinderungen sucht eine/n Büroangestellte/n im Rahmen eines geringfügigen Dienstverhältnisses (9 Std./Woche) in Eisenstadt
 

Stellenbeschreibung:

Der ÖZIV Burgenland ist die erste Adresse im Burgenland für die Beratung und Vertretung von behinderten Menschen. Wir sind Ansprechpartner in rechtlichen und administrativen Aufgaben und tragen dazu bei, dass sich die Situation von behinderten Menschen verbessert. Teamarbeit wird bei uns sehr groß geschrieben. Mit vielen unterschiedlichen Veranstaltungen und Events schaffen wir auch Plattformen zum Austausch und Kennenlernen. Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in mit besonders hohem sozialen Engagement, die sich sowohl fachlich, als auch mit unseren Werten und Zielen voll identifizieren kann.

  

Anforderungen:

  • Erfahrung in der Büro-Administration
  • Ausgezeichnete MS Office-Kenntnisse
  • 10-Finger-System
  • Umgang mit neuen Medien
  • Organisationstalent
  • Wartung der Homepage
  • Flexibilität & Einsatzbereitschaft
  • Erfahrung im Umgang mit behinderten Menschen
  • ehrenamtliches Engagement von Vorteil
  • Photoshop-Kenntnisse von Vorteil
     

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht!

  

Gehalt pro Monat für 9 Wochenstunden: max. € 446,81 monatlich
Dienstzeit nach Absprache 3 Tage Montag bis Freitag

  

Bewerbungen mit Lebenslauf inkl. Foto und Motivationsschreiben an office@oeziv-burgenland.at

    

Stellenbeschreibung zum Ausdrucken (pdf)


Achtung: eingeschränkter Betrieb!!

Nun ist es bald so weit: Unsere gute Seele im Büro, Tamara Kreuz, tritt am 23. 02. ihren wohlverdienten Urlaub  - die verspätete Hochzeitsreise - an.

 

Das Büro ist zwar natürlich wie gewohnt geöffnet, und wir werden sie nach bestem Wissen und Gewissen vertreten, aber gewisse Arbeiten wie z.B. Klagen, Einsprüche, Beschwerden und ähnliches werden in ihrer Abwesenheit NICHT möglich sein. 

  

Daher: bitte beachten Sie etwaige Fristen und kommen Sie noch rechtzeitig (bis spätestens Mittwoch, 20.02.2019) zu uns!!

   

Fr. Kreuz wird ab 18. März wieder für Sie da sein.

  

Enquete zur Behindertenpolitik im burgenländischen Landtag

Am Mittwoch, den 30. 1. 2019, standen Kinder und Jugendliche mit Behinderung im Mittelpunkt einer parlamentarischen Enquete im Landtag. SPÖ, ÖVP, FPö und Grüne brachten auch Experten mit, die Vorträge zum Thema hielten.

 

Unser Leiter der Sektion Kinder&Jugendliche, Jakob Schriefl, sprach klare Worte. Er erklärte, warum ein persönlicher Freizeitassistent notwendig ist. Schlechte Noten gab er dem burgenländischen Gesetz. So wie viele Probleme beim Ansuchen um einen Freizeit Assistenten. So wie Unterschiede zwischen dem Burgenland und Wien.

 

Das Fazit nach der Enquete:
Das Burgenland zählt zu den Schlußlichtern bei der Unterstützung von Behinderten. Das Land gibt viel Geld aus, die Frage ist nur, wer bekommt es? Mehr Transparenz und eine schnellere Bearbeitung von Anträgen wäre sicher besser. Auch mehr und bessere Informationen wären angebracht. Man wird sehen ob diese Enquete etwas verändern wird.

 

Hier können Sie einen Zusammenschnitt der Enquete sehen

Schnuppertag Wheelchairslalom

Wie bereits angekündigt wird von unserer Sektion Sport ab diesem Jahr auch die Sportart "Wheelchairslalom" ins Programm aufgenommen.  

   

Der Termin für den Schnuppertag steht nun fest:

 

DATUM: Sonntag, 05. Mai 2019

UHRZEIT: 13:00 - 16:00 Uhr

ORT: Landessportzentrum VIVA, Industriegelände 1, 2491 Steinbrunn - Neue Siedlung

  

Bei dem sportlichen Wettkampf geht es um (Rollstuhl-) Geschicklichkeit und Schnelligkeit. Ein vorgegebener Parcours soll mittels verschiedener Aufgaben - eine Kombination aus Vorwärts- und Rückwärtsfahren und halben bis ganzen Drehungen - möglichst schnell und fehlerfrei (Hütchen dürfen nicht berührt oder umgefahren werden) auf Zeit bewältigt werden. Der Slalom ist für Handrollstuhl- und Elektrorollstuhlfahrer möglich

 

Bewerbe auf internationaler Ebene werden zwar derzeit hauptsächlich für die Altersklasse U18 angeboten, doch unser Trainingsangebot richtet sich an Menschen ALLER Altersklassen! 

Wir wenden uns mit diesem Angebot an

  • Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer aller Altersklassen
  • egal ob E-Rolli oder manuell
  • ausdrücklich auch an (noch)Nicht-Mitglieder!

  

Um uns die Planung zu erleichtern ersuchen wir Sie unbedingt um Voranmeldung per E-Mail unter office@oeziv-burgenland.at oder per Telefon unter 02682 - 930 80 400 (Bürozeiten Mo-Fr, 09:00-12:00)! Die Anmeldungen, die uns bereits per facebook erreicht haben, wurden von uns schon notiert.

    

Eröffnung der 3. österreichischen Liga im E-Rolli Fußball

Der ÖZIV Burgenland lädt zum Saisonauftakt / Ligaspieltag: 

    

DATUM: Samstag, 23. März 2019

Beginn: 10:00 Uhr

ORT: Landessportzentrum VIVA, Industriegelände 1, 2491 Steinbrunn - Neue Siedlung

    

Wir freuen uns auf zahlreiches Publikum, das unser Team WILD WHEELS anfeuert!!

Für die Besucherinnen und Besucher ist der Eintritt natürlich frei! 

    

Talent Days 2019

Im Namen des Österreichischen Paralympischen Commitees möchten wir Schülerinnen und Schüler zwischen 12 und 18 Jahren mit körperlichen Behinderungen zu den erstmals stattfindenden TALENT DAYS einladen.

 

Es handelt sich hierbei um ein Pionierprojekt für die Nachwuchs- & Bewegungsförderungen im Schulbereich.

  

Ort/Zeit: 

  • 14. Juni 2019 im Bundessport- und Freizeitzentrum Südstadt, 2344 Maria Enzersdorf, Liese Prokop-Platz 1 (Nähe Wien)
  • 02. Juli 2019 im Universitäts- und Landessportzentrum Salzburg/Rif

Von 09:00 bis 12:30 Uhr bieten die Talent Days ein exklusives Programm für die teilnehmenden Schulen, bevor am Nachmittag die Teilnahme allen Interessierten offensteht.

  

Die TALENT DAYS sind für die teilnehmenden Schulen und Vereine mit keinerlei Kosten verbunden!

 

Die Einladung für diese Veranstaltung ergeht zwar an alle Schulen Österreichs - wenn Sie Interesse daran haben, dass die Schule Ihres Kindes an dieser Veranstaltung teilnimmt teilen Sie dies bitte trotzdem der Schule mit!

Das Programm und weitere Details (Kontaktdaten) entnehmen Sie bitte der Einladung.

Einladung zum download (pdf)